Saugleitungsberechnung

Saugleitungsberechnung

Mit dieser Berechnung wird die maximale Saugleitungslänge für verschiedene Rohrdurchmesser ermittelt. Die Berechnung zeigt auch die Fließgeschwindigkeit des Heizöls. Dies sind wichtige Daten für die Dimensionierung der Ölversorgung.

Einstranganlagen mit höherliegendem Tank

Große Anlagen
Leichtöl 
Kerosin 
Mittelöl 
Zweistranganlagen mit höherliegendem Tank

Kleine Anlagen 
Leichtöl 
Kerosin 
Mittelöl 
Große Anlagen 
Leichtöl 
Kerosin 
Mittelöl 
Einstranganlagen mit tieferliegendem Tank

Kleine Anlagen 
Leichtöl 
Kerosin 
Mittelöl 
Große Anlagen 
Leichtöl 
Kerosin 
Mittelöl 
Zweistranganlagen mit tieferliegendem Tank

Kleine Anlagen 
Leichtöl 
Kerosin 
Mittelöl 
Große Anlagen 
Leichtöl 
Kerosin 
Mittelöl 

Für Einstranganlagen bis Düsenleistungen von 60 kg/h ist Kleine Anlagen zu wählen, und für Zweistranganlagen gilt Kleine Anlagen für Zahnradleistungen der Pumpen bis zu 130 l/h.

Für Saughöhe = 0 wird mit untenliegendem Tank gerechnet. Die Berechnungen für einen tieferliegenden Tank wurden mit einem Vakuum von 0,35 bar im Saugstutzen durchgeführt, wogegen die Berechnungen für einen höherliegenden Tank mit einem Vakuum von 0 bar im Saugstutzen durchgeführt wurden.

Achtung!
In den Berechnungen wird immer der innere Durchmesser der Saugleitung verwendet.